von {{ author }} Areej Fatima . Oct 28, 2022

Elon Musk plant, den Twitter-Deal bis Freitag abzuschließen

In dem Bericht von Bloomberg heißt es: „Die Banken, die eine Finanzierung in Höhe von 13 Milliarden US-Dollar bereitstellen, haben die endgültige Kreditvereinbarung abgeschlossen. Sie sind dabei, die Dokumente fertigzustellen.“

Der endgültige Kreditvertrag ist abgeschlossen und die Banken finanzieren Schulden in Höhe von 13 Milliarden US-Dollar. Der Quelle zufolge besteht einer der letzten Schritte vor der Übergabe des Geldes an Elon Musk darin, dass die Banken die Unterlagen unterzeichnen.

David Faber

Das könnte das Ende eines sechsmonatigen Übernahmekampfs bedeuten, der von Mai bis Oktober immer heftiger und öffentlicher geworden war.

Die Anwälte von Elon Musk schickten die Unterlagen an Aktieninvestoren, darunter Binance und die Qatar Investment Authority . Elon Musk teilte seinen Mitinvestoren mit, dass er beabsichtige, den Kauf von Twitter bis Freitag abzuschließen.

Musk machte im Mai ein 44-Milliarden-Dollar-Angebot für die Twitter-App. Später trat er von dieser Vereinbarung zurück und leitete ein Gerichtsverfahren ein, um die Zahlung nicht leisten zu müssen. Musk hat die Sache beendet, indem er sich bereit erklärt hat, zu zahlen, obwohl er glaubt, dass er jetzt viel zu viel für die App ausgibt.

Er hat ernsthafte Zweifel an den internen Abläufen von Twitter und den dem Markt offengelegten Finanzergebnissen geäußert. Musks Anwälte haben dem Führungsteam von Twitter vorgeworfen, über mehrere Aspekte der Leistung der Plattform gelogen zu haben.

Musk sagte: Als ich nach Informationen über eine 44-Milliarden-Dollar-Akquisition suchte, spielte Twitter „Verstecken“ mit mir.

Elon Musk

Bildnachweis: The Nation View

Musk behauptet, eine Strategie und einen Plan zu haben, um Twitter von einem „schmachtenden“ Vermögenswert in einen Social-Media-Giganten zu verwandeln. Er deutete zahlreiche Möglichkeiten an, die Stabilität von Twitter wiederherzustellen, etwa das Hinzufügen neuer Abonnementoptionen, die Privatisierung, die Beseitigung von Bots, die Öffnung von Feed-Algorithmen und mehr.

Wir freuen uns immer über Ihr Feedback. Wenn es noch etwas gibt, das Sie hier hinzufügen möchten, kommentieren Sie es! Melden Sie sich außerdem für unseren Newsletter an und erhalten Sie exklusiven Zugang zu Neuigkeiten, Updates und Produktinformationen zu Elon Musk und Tesla!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

SUBSCRIBE

Sign up to receive the latest Tesla news and SpaceX news

Popular posts

Explore more