von {{ author }} Morton E. . Oct 10, 2023

Rivian stellt sich der Tesla Cybertruck Challenge

Bildnachweis: Tesla/X

Rivian wird in den kommenden Monaten vor einer großen Bewährungsprobe stehen, wenn Tesla den Cybertruck auf den Markt bringt.

Der im kalifornischen Irvine ansässige Hersteller von Elektrofahrzeugen erzielte mit seinem R1T-Pickup und dem R1S-SUV schon früh Erfolge, doch Tesla ist der 800-Pfund-Gorilla auf dem Elektrofahrzeugmarkt.

Warum es wichtig ist: Rivian hat sich als Marktführer auf dem Markt für Luxus-Elektro-Pickups positioniert, aber laut Forbes wird erwartet, dass der Cybertruck erschwinglicher ist und eine ähnliche Leistung bietet.

Zu den Zahlen: Rivians R1T-Pickup beginnt bei 73.000 US-Dollar, während der Cybertruck voraussichtlich bei rund 50.000 US-Dollar starten wird. Der Cybertruck wurde ursprünglich zu einem Preis von 39.900 US-Dollar für eine Einzelmotor-RWD-Variante, 49.900 US-Dollar für eine Dual-Motor-AWD-Version und 69.990 US-Dollar für eine Dreimotor-AWD-Variante vorgestellt.

Was kommt als nächstes: Rivian plant die Einführung seiner R2-Plattform im Jahr 2026, was zu deutlichen Preissenkungen führen wird. Aber das Unternehmen muss in der Zwischenzeit den Cybertruck-Sturm überstehen.

Gehen Sie tiefer: RJ Scaringe, CEO von Rivian, hat gesagt, dass der Cybertruck nicht direkt mit Rivian-Produkten konkurrieren wird, aber Analysten sind skeptisch. Ivan Drury von Edmunds sagt, dass der Cybertruck nach seiner Markteinführung wahrscheinlich das Cross-Shopping-Fahrzeug Nummer eins gegen Rivian R1T und R1S auf Edmunds werden wird.

„Dieses Fahrzeug gehört technisch gesehen zu einer ganz anderen Klasse als alle anderen Angebote von Rivian. „Es ist weitaus vernünftiger anzunehmen, dass Cybertruck nach seiner Markteinführung das Cross-Shopping-Fahrzeug Nummer eins bei Edmunds sein wird“, sagte er.

Damon Bell von Cars.com stimmt dem zu und sagt, dass es mehr Überschneidungen zwischen den beiden Lastwagen gebe, als Scaringe andeutet. Auch der Preis wird ein wichtiger Faktor für Verbraucher sein, die sich zwischen einem Rivian und einem Tesla entscheiden, insbesondere da der Cybertruck ursprünglich mit einem niedrigeren Preis als ein Rivian R1T angekündigt wurde.

Was wir haben: Rüsten Sie Ihr Tesla Model 3/Y mit dem Hansshow Tesla Model 3/Y H7 Plus Heck-Touchscreen auf. Dieses Produkt verfügt über ein Android 13-System mit CarPlay, sodass Sie alle Ihre Lieblings-Apps und -Medien auf dem Rücksitz Ihres Model 3/Y genießen können. Die Model S und X sowie das neue Model 3 verfügen über diese Funktion, und jetzt können Sie sie auch haben.

Oder Sie können Ihrem Tesla Model 3/Y etwas Stil und Sicherheit mit dem Hansshow Tesla Model 3/Y LED-Nebelscheinwerfer-Sequenzblinker verleihen. Diese hellen und langlebigen LEDs sind einfach zu installieren und verleihen Ihrem Fahrzeug einen Hauch von Klasse. Noch wichtiger ist, dass sie Ihre Sichtbarkeit für andere Fahrer bei schlechten Lichtverhältnissen erhöhen.

Schauen Sie sich hier einige frische Artikel aus unserem Tesla-Shop an. 

Folgen Sie uns in den sozialen Medien:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

SUBSCRIBE

Sign up to receive the latest Tesla news and SpaceX news

Popular posts