von {{ author }} Morton E. . Sep 22, 2023

Tesla Model 3 Performance „Highland“-Spezifikationen, Teaser-Tipps für großes Upgrade

Bildquelle: @TslaChan/X

Ein von der niederländischen Fahrzeugbehörde RDW ausgestelltes europäisches Typenzertifikat für das neue Tesla Model 3 Performance hat ein wichtiges Detail über das kommende Auto enthüllt. Wenn die Fahrgestellnummer des neuen Fahrzeugs ein Hinweis ist, könnte der Antriebsstrang des neuen Model 3 Performance eine Überraschung im Plaid-Stil enthalten.

Warum es wichtig ist: Als Tesla das Model 3 Highland auf den Markt brachte, fehlte die Performance-Variante seltsamerweise. Dies war im Online-Konfigurator des Unternehmens für das Fahrzeug der Fall. Als das neue Model 3 vom chinesischen Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (MIIT) zertifiziert wurde, fehlte erneut das neue Model 3 Performance.

Giga Shanghai ist heute die einzige Tesla-Fabrik, die das Model 3 Highland produzieren kann. Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass sich Tesla China bei seinen ersten Highland-Varianten auf das Basis-RWD und das Mittelklasse-Long-Range-Dual-Motor-AWD-Modell 3 konzentriert. Doch während das „Highland“-Update für das Model 3 Performance schwer zu fassen war, deutete ein Dokument des RDW darauf hin, dass das Fahrzeug kommt, und es wird sehr überzeugend sein.

Was passiert: Laut Dokumenten des RDW, die im TFF-Forum geteilt wurden, wird das neue Model 3 Performance ein „T“ an der achten Ziffer seiner Fahrgestellnummer haben. Die achte Ziffer in der Fahrgestellnummer des Model 3 gibt den Typ der Antriebseinheit an, mit der das Fahrzeug ausgestattet ist.

Laut Drive Tesla tragen auch die Plaid-Varianten des Model S und Model X in Europa ein „T“ an der achten Ziffer ihrer Fahrgestellnummer. Dies bedeutet möglicherweise nicht, dass Tesla ein Model 3 Performance mit drei Motoren vorbereitet, aber es könnte darauf hindeuten, dass das Unternehmen einen der Motoren des Plaid Model S/X im Model 3 Performance verwenden wird. Das bedeutet, dass das Model 3 Performance, selbst wenn es weiterhin ein Fahrzeug mit zwei Motoren bleibt, möglicherweise über einige von Plaid inspirierte Upgrades verfügt.

Ein Plaid-Motor für das Model 3 Performance „Highland“-Update könnte einige Verbesserungen am Fahrzeug bringen. Wenn Tesla im neuen Model 3 Performance den Frontmotor des Model S/X nutzt, könnte dies dazu beitragen, dass das Fahrzeug eine bessere Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung erreicht. Dies würde das Model 3 Performance zu einem noch perfekteren Auto machen.

Was wir haben: Das Model 3 Performance ist ein Auto, das dazu gedacht ist, hart gefahren zu werden. Aus diesem Grund haben wir bei Hansshow eine Reihe von Produkten entwickelt, die perfekt für das Spitzenmodell 3 geeignet sind. Dazu gehört unser rundes Carbonfaser-Lenkrad Modell 3/Y , das über eine flache Unterseite für Komfort und Kontrolle verfügt. Wir bieten auch ein vom Model S/X inspiriertes Model 3/Y-Yoke-Lenkrad an, das Ihrem Model 3 Performance definitiv ein „kariertes“ Aussehen verleihen würde.

Schauen Sie sich hier einige frische Artikel aus unserem Tesla-Shop an.  

Folgen Sie uns in den sozialen Medien:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

SUBSCRIBE

Sign up to receive the latest Tesla news and SpaceX news

Popular posts

Explore more