von {{ author }} Chris Adede . Dec 28, 2022

Tesla wird im Dezember offiziell seine Türen nach Thailand öffnen

Quelle: Tesla/Linkedin

Tesla wird im Dezember endlich seine Türen in Thailand öffnen. Das Unternehmen recherchiert und bereitet sich schon seit einiger Zeit auf die Markteinführung im Land vor, der offizielle Termin wurde jedoch mehrmals verschoben. Es sieht so aus, als ob Tesla im Dezember 2022 endlich in den thailändischen Markt eintreten kann.

Im Jahr 2021 war das Model 3 das zweitmeistverkaufte Elektrofahrzeug auf dem Markt (obwohl es dort nicht offiziell erhältlich war), was bedeutet, dass in Thailand großes Interesse an Musks Fahrzeugen besteht.

Laut Twitter-Nutzer @darenyoong wird Tesla seine Türen in Thailand im Dezember offiziell öffnen. Der Twitter-Nutzer veröffentlichte einen Screenshot eines Tweets von Teslas offiziellem Account, der besagte, dass das Unternehmen im Dezember in Thailand starten würde.

Die Nachricht kommt, nachdem Teslas LinkedIn-Konto bekannt gab, dass das Unternehmen seine thailändische Website für Benutzer geöffnet hat, die zuvor keinen Zugriff darauf hatten. Die Seite war nur für thailändische Benutzer verfügbar, bis sie am 28. November für alle Benutzer zugänglich wurde.

Dies ist eine positive Nachricht , insbesondere angesichts der Beliebtheit von Elektrofahrzeugen auf dem lokalen Markt. Laut Daten aus dem Jahr 2021 war das Model 3 das zweitmeistverkaufte Elektrofahrzeug in Thailand.

Tesla möchte seinen Markt erweitern und gute Beziehungen zu verschiedenen Ländern aufbauen. Berichten zufolge hat der Elektroautohersteller damit begonnen, eine Niederlassung in Thailand zu eröffnen.

Tesla hat bereits in mehreren Ländern weltweit eine Präsenz aufgebaut. Doch nun möchte das Unternehmen seine Reichweite durch den Einstieg in Thailand weiter ausbauen.

Die thailändische Regierung arbeitet daran, sicherzustellen, dass Tesla so schnell wie möglich den Betrieb im Land aufnehmen kann.

Laut mit der Angelegenheit vertrauten Quellen haben Beamte eine Telefonkonferenz vorbereitet, um die Angelegenheit im Detail mit Vertretern von Tesla zu besprechen.

Das sind gute Nachrichten für Kunden auf der ganzen Welt, die ein Stück vom Tesla-Kuchen haben wollen, aber jetzt mehr Geld brauchen, um sich eines ihrer Autos leisten zu können, da diese aufgrund von Vorschriften, die von Regierungen auf der ganzen Welt erlassen wurden, nur in bestimmten Ländern verfügbar sind.

Tesla wird seine Türen in Thailand voraussichtlich im Dezember offiziell öffnen. Dies geschah, nachdem aus einem aktuellen Bericht hervorging, dass sich das Unternehmen für den Verkauf von Autos, Solarmodulen und Energiespeichersystemen in Thailand registriert hatte.

Der Antrag wurde von Teslas Global Senior Director of Trade Market Access , David Jon Feinstein, unterzeichnet.

Aus der Registrierung geht hervor, dass Tesla sich für den Verkauf neuer Personenkraftwagen, Pickups, Transporter und ähnlicher leichter Kraftfahrzeuge registriert. Darin heißt es auch, dass sie Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Installation von Solarpaneelen oder Batterien in neuen Gebäuden wie Wohnhäusern oder Unternehmen anbieten werden.

Im September öffnete Tesla Motors die Türen für die Rekrutierung von Mitarbeitern in seiner thailändischen Niederlassung. Das Unternehmen führte Vorstellungsgespräche für verschiedene Positionen, darunter General-, Vertriebs- und Marketingmanager.

Dies ist ein klarer Hinweis darauf, dass Tesla Geschäfte, Liefer- und Servicezentren in Thailand eröffnen möchte. Einen genauen Termin für die Eröffnung gibt es allerdings noch nicht. Hansshow wird die Situation weiterhin auf Aktualisierungen überwachen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um exklusiven Zugang zu den neuesten Nachrichten, Updates und Produktinformationen von Tesla zu erhalten.

ÜBER DEN AUTOR

Chris Adede
Chris Adede ist Autor und IT-Experte. Ein Tesla-Auto und Fin-Tech/Blockchain-Fanatiker. Chris schreibt und beobachtet seit Jahren den Automobil- und Kryptowährungsbereich und ist begeistert vom Potenzial der Branche, die Gesellschaft zu revolutionieren.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

SUBSCRIBE

Sign up to receive the latest Tesla news and SpaceX news

Popular posts

Explore more