av Chris Adede . Dec 29, 2022

Tesla fügt Model S und Model X eine faszinierende Funktion zum Neigen des mittleren Bildschirms hinzu

Quelle: Tesla

Tesla-Besitzer freuen sich über eine neue, faszinierende Funktion, die gerade zum Model S und Model X hinzugefügt wurde: die Möglichkeit, den mittleren Touchscreen sowohl nach rechts als auch nach links zu neigen.

Ein Twitter-Video zeigt, wie diese Funktion bei diesen Fahrzeugen funktioniert, denen diese Fähigkeit derzeit fehlt. Das Video hat bei Tesla-Besitzern großen Anklang gefunden, die es gerne in ihren Fahrzeugen sehen würden.

Zu beachten ist, dass diese Funktion beim Model S und Model X zwar nach links und rechts eingestellt werden kann, nicht jedoch nach oben und unten.

Wenn Sie einen schwenkbaren Bildschirm Model Y oder Model 3 besitzen möchten, können Sie das schwenkbare Montageset installieren. Darüber hinaus können Sie Ihren Bildschirm manuell nach oben oder unten neigen.

Laut Quellen des Unternehmens hat Tesla an einer neuen Funktion zum Neigen des zentralen Bildschirms für seine Fahrzeuge Model S und Model X gearbeitet.

Die Quellen, die das berühmte Tesla-Community-Mitglied Ryan McCaffery auf Twitter zitierte, sagten, dass das Unternehmen mit der Herstellung kippbarer Bildschirme für Model S/X-Fahrzeuge begonnen habe.

McCaffery hat seinen Tweet im April 2022 gepostet und seitdem steht die Veröffentlichung des Bildschirmfeatures unmittelbar bevor. Ein von ihm geteiltes Video zeigt den Bildschirmschwenkmechanismus, der über eine Touchscreen-Benutzeroberfläche gesteuert wird.

Tesla wird diese Funktion wahrscheinlich durch ein Software-Update aktivieren. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es sich bei der im Video gezeigten Benutzeroberfläche und Software um Werksversionen handelt, die zu Testzwecken gedacht sind.

Die im Video gezeigte Benutzeroberfläche fügt dem Steuerungsbereich von Model S/X, auf denen diese Softwareversion ausgeführt wird, neue Nachrüstsymbole für den Neigungsbildschirm des Model S hinzu.

Sandy Murro und sein Ingenieurteam haben die Funktion entdeckt. Murro untersuchte das Design des Mittelbildschirms, um herauszufinden, wie er funktionierte und was er leisten konnte.

Seine Untersuchungen ergaben, dass der Bildschirm über die meisten notwendigen Mechanismen verfügte, um eine Auf- und Abbewegung zu ermöglichen. Dennoch fand er keine Beweise dafür, dass diese Motoren jemals verwendet oder aktiviert worden waren.

Wir haben erfahren, dass diese Funktion in allen neuen Modellen der in diesem Jahr produzierten Modelle S/X enthalten sein wird.

Der rotierende Bildschirm ist eines der faszinierendsten Merkmale dieser Fahrzeuge, die bereits viele innovative Funktionen bieten. Durch die Möglichkeit, den Bildschirm zu neigen, haben Benutzer noch mehr Kontrolle über die Benutzeroberfläche ihres Fahrzeugs.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um exklusiven Zugang zu den neuesten Nachrichten, Updates und Produktinformationen von Tesla zu erhalten.

Legg igjen en kommentar

E-postadressen din vil ikke offentliggjøres.

SUBSCRIBE

Sign up to receive the latest Tesla news and SpaceX news

Popular posts

Explore more